Pausenfüller !

Mein Klebestift ist leer und ich muss mir einen neuen besorgen. Ich klebe damit die Mini-Hexas für die Blümchen in meinen Jack’s-Chain. Da kam mir das Buch ‘Tula Pink’s City Sampler’ in die Finger und da habe ich mal eben die ersten Blöckchen aus meinen vielen Resten genäht. Die bleiben natürlich farblich nicht so eng aneinander. [...]



Jack’s-Chain

Ich habe nun doch erst die Hexablümchen in die grossen Hexagone appliziert. Das ist einfach handlicher! Hier ist der heutige Stand!



Hexablümchen im Jack’s-Chain !

Gestern Abend habe ich ein paar kleine Hexablüchen genäht. Ich möchte sie ja als Mittelpunkt in die grossen Hexagone applizieren. Nun bin ich mir nicht sicher, wann ich das machen soll. Jetzt schon, oder erst ganz am Ende, wenn der Quillt fix und fertig ist? Darüber sollte ich mal nachdenken !



Fortsetzung Jack-Chain…..

Eigentlich sollte ich wohl noch das ‘s’ bei Jack anhängen…… also Jack’s-Chain….. Ich habe mal einen dunklen Hintergrund an meine DW gepinnt, damit die einzelnen Elemente besser zu erkennen sind. Ich mache jede Naht einzeln, also keine Y-Nähte. Ist zwar etwa fummelig, dafür aber genauer….. finde ich ! Das Drehen unter der Nadel bei Y-Nähten [...]



Frisch aus der Waschmaschine !

Der ‘Regenbogequilt von der Tauschaktion’  ist nun fertig. Ein Rand und das Binding war die letzte Arbeit und dann ab in die WaMa. Mache ich sonst nie, aber diese Blöckchen sind doch durch mehrere Hände gegangen. Und was mache ich nun damit? Erst einmal kommt er zu den anderen in den Schrank !



Endlich eine Tagesdeck…..?

Na ja, die Decke ist endlich fertig geworden. 250 x 250 cm….. ein Riesenteil. Ich habe sie dann  vom ‘Quilthouse Hamburg’ mit der Longarm quilten lassen und sie ist wunderschön geworden. Nur….. eigentlich brauche ich gar keine Tagesdecke ! Ich bin jetzt ja gezwungen, täglich die Betten ordentlich zu machen, um meine Tagesdecke über zulegen. [...]



Probeweise ausgelegt !

Ich schiebe Dreiecke, Blöckchen und Hexas hin und her…..! Für welches Muster soll ich mich entscheiden? Ich muss noch mehr Ninepatches machen, damit ich die unterschiedlichen Farben besser einsetzen kann. Es gibt so viele verschiedene Jack-Chain Möglichkeiten.   Ich habe in die grossen Hexagone mal eine kleine Hexa-Blüte reingelegt. So eine Blüte möchte ich später [...]



Jack-Chain Projek

Ich bastel an einem neuen Projekt. Ein ‘Jack-Chain’ Muster hat es mir angetan. Ich habe eine wunderschöne Palette bunter selbstgefärbter Stöffchen, die ich unbedingt verarbeiten möchte. Dazu einen weissen in sich gemusterten Hintergrundstoff. Zunächst erst einmal nur ein Block.   Ich habe dafür 1,5″ Streifen zugeschnitten für die Ninepatch Blöckchen, die dann eine Grösse von [...]



Endstand !

Nun habe ich das Top soweit fertig. Mit Entscheidungsunterstützung einer lieben Quiltfriends-Freundin finde ich das Ergebnis gut und somit ist ein ungeliebtes Ufo doch noch ganz ansehnlich geworden. Die Grösse ist nun 200 x 145 cm !  



Top vom Restestreifenquilt !

Nun habe ich rechts und links je eine Streifenfolge genäht. So ist er mir zu breit, wenn noch ein schwarzer Rand drumherum soll. Daher habe ich mal schwarze Randstreifen angelegt. Ich denke, so könnte es ganz gut aussehen. Oben und unten sind es 4″ Streifen, und die Seiten sind 3″ Ich werde es mal so [...]