Jahreswechsel…..

Zunächst möchte ich Euch ein frohes und gesundes Neues Jahr wünschen.

Was macht Frau über den Jahreswechsel? Natürlich etwas Neues produzieren. Mein Mann war mit seiner Musik und seinem Computer beschäftigt und ich habe mich in mein Nähzimmer zurückgezogen. 2 Minuten vor Mitternacht haben wir uns dann ‘getroffen’, um gemeinsam auf 2015 anzustossen!!

Und das ist dann entstanden:

Ist wohl ein Krabbelquitt mit einer Grösse von 100 x 100 cm. Das Muster war schon lange ausgedruckt, die PP-Vorlagen ausgeschnitten –  alles schön in einem Ordner abgeheftet. Nun hatte es mich gepackt. Der war wirklich ratzfatz genäht. Er ist bereits im Sandwich und ich will mit der Maschine Wellen hineinquilten.

Quelle: http://www.iphpbb3.com/forum/file/67194 … hwaves.pdf

Über die Weihnachtstage kam mir u.a. ein wunderschöner Kinderstoff in die Finger. DEN wollte ich nun nicht zerschnippeln. Habe ihn ins Sandwich gebracht und nur die Farbveränderungen gequiltet.

Auch das ist ein schöner Krabbelquitt geworden, der ist zum 1.Geburtstag der kleinen Maélie nach Hagen gegangen !

2 Kommentare

  1. Nana:

    Würden wir alleine leben, hätten mein Mann und ich es so gemacht wie Ihr, er wäre auch an seinem PC gewesen und ich hier vor meiner Maschine. Das sind tolle Quilts und wundervoll für Kinder,

    Nana

    January 2nd, 2015
  2. Jeannette:

    Bei uns sah es ähnlich aus. Mein Mann tüddelte am PC und ich habe genäht. Ab 23,00h haben wir dann die restliche Zeit gemeinsam verbracht.
    Deine Krabbeldecken sind wieder so schön geworden.
    LG
    Jeannette

    January 2nd, 2015

Kommentare schreiben: