Probeweise ausgelegt !

Ich schiebe Dreiecke, Blöckchen und Hexas hin und her…..! Für welches Muster soll ich mich entscheiden? Ich muss noch mehr Ninepatches machen, damit ich die unterschiedlichen Farben besser einsetzen kann. Es gibt so viele verschiedene Jack-Chain Möglichkeiten.

 

Ich habe in die grossen Hexagone mal eine kleine Hexa-Blüte reingelegt. So eine Blüte möchte ich später applizieren, allerdings  mit ‘meinen’ Batiks!

 

4 Kommentare

  1. Manuela:

    Hallo Marianne,

    sieht klasse aus. Die Hexablümchen in der Mitte sind das i-Tüpfelchen.

    Liebe Grüße
    Manuela

    August 14th, 2014
  2. Maggy:

    Sieht schon sehr gut aus,Marianne.Du kanns auch nicht ohne nähen sein.
    L.G.Maggy

    August 14th, 2014
  3. Beate:

    WOW, da hast Du ja wieder ein tolles Projekt in Arbeit. Da kommen die selbstgefärbten Stöffchen wirklich super gut zur Geltung.

    August 14th, 2014
  4. RoteSchnegge:

    nein – ich fang nix neues an ….
    nein – ich fang nix neues an …
    nein – ich fang nix neues an …
    oooommmmmmmmm ……..

    August 15th, 2014

Kommentare schreiben: